Hochwertige Fliesen für Industrie und Gewerbe

Unser Industriefliesen-Sortiment umfasst eine große Auswahl an Formaten, Stärken, Farben und Oberflächen. Egal, welches Projekt Sie vor sich haben, bei uns finden Sie die passende Lösung. Ob für den Säurebau, stark frequentierte Bereiche oder rüttelverlegte Anwendungen - wir haben die perfekte Fliese. Was uns besonders auszeichnet, sind unsere innovativen Features. Unsere Kerasiegel-Oberflächenvergütung verleiht den Fliesen eine zusätzliche Schutzschicht, die sie langlebiger und leichter zu reinigen macht. Die Z-Spacer Abstandshalter sorgen für eine präzise Verlegung und ein makelloses Endergebnis.

Industriefliesen Beispiel in einem Gewerbe

Farben und Muster vergleichen

whitemix
Farbcode: 11
Rechteck
whitemix
Quadrat
whitemix
Hexagon
titanit
Farbcode: 89
Rechteck
titanit
Quadrat
titanit
Hexagon
schwarzmix
Farbcode: 88
Rechteck
schwarzmix
Quadrat
schwarzmix
Hexagon
sahara
Farbcode: 86
Rechteck
sahara
Quadrat
sahara
Hexagon
rot
Farbcode: 04
Rechteck
rot
Quadrat
rot
Hexagon
orinocco
Farbcode: 83
Rechteck
orinocco
Quadrat
orinocco
Hexagon
grauweißmix
Farbcode: 22
Rechteck
grauweißmix
Quadrat
grauweißmix
Hexagon
grau porphyr
Farbcode: 21
Rechteck
grau porphyr
Quadrat
grau porphyr
Hexagon
grau geflammt
Farbcode: 91
Rechteck
grau geflammt
Quadrat
grau geflammt
Hexagon
gelb geflammt
Farbcode: 90
Rechteck
gelb geflammt
Quadrat
gelb geflammt
Hexagon
flakes schwarz
Farbcode: 102
Rechteck
flakes schwarz
Quadrat
flakes schwarz
Hexagon
flakes hellgrau
Farbcode: 100
Rechteck
flakes hellgrau
Quadrat
flakes hellgrau
Hexagon
flakes grau
Farbcode: 101
Rechteck
flakes grau
Quadrat
flakes grau
Hexagon
flakes anthrazit
Farbcode: 97
Rechteck
flakes anthrazit
Quadrat
flakes anthrazit
Hexagon
cremegelbmix
Farbcode: 94
Rechteck
cremegelbmix
Quadrat
cremegelbmix
Hexagon
caracas
Farbcode: 81
Rechteck
caracas
Quadrat
caracas
Hexagon
blaumix
Farbcode: 14
Rechteck
blaumix
Quadrat
blaumix
Hexagon
beigemix
Farbcode: 23
Rechteck
beigemix
Quadrat
beigemix
Hexagon

Oberflächen vergleichen

Verfügbare Stärken und Größen

Stärke 1,1 cm
10 x 11,5 cm
10 x 20 cm
10 x 10 cm
15 x 15 cm
20 x 20 cm
30 x 30 cm
Stärke 1,5 cm
10 x 11,5 cm
10 x 20 cm
15 x 15 cm
20 x 20 cm
30 x 30 cm
Stärke 1,8 cm
10 x 11,5 cm
10 x 20 cm
15 x 15 cm
20 x 20 cm

Kunden, die uns bereits vertraut haben

Edeka
Coca-Cola
Kaufland Stiftung
REWE
Norma Stiftung
Dr. Oetker Tiefkühlprodukte
Porsche
Raiffeisen Märkte
MAN
SuperBioMarkt
Hofbräuhaus München
Hornbach

Sie benötigen eine persönliche Beratung?

Z-Spacer Technologie

Der Z-Spacer® ist eine an den Flanken der ZAHNA Fliesen ausgebildete Profilierung, die eine schnelle Verlegung mit definierter Fugenbreite sichert. Durch die besondere Ausbildung der Z-Spacer wird der Fugenraum durchgängig offen gehalten und somit eine leichte Verfüllung mit Fugenmasse ermöglicht.

Mehr erfahren

Vor allem bei der Verlegung im Rüttelverfahren, aber auch bei der Erstellung pseudoelektrisch ableitfähiger Bodenbeläge wird so eine durchgängige Verbindung zwischen Mörtelbett und Fugenmasse gewährleistet. Der Z-Spacer verhindert außerdem Abplatzungen an der Fliesenoberkante bei der Rüttelverlegung. Verbunden mit der großen Maßhaltigkeit der Produkte sichert der Z-Spacer ein gleichmäßig schmales Fugenbild mit einer standfesten Fuge.

Perfekt für Industrieböden

Der keramische Rüttelbelag ist ein Bodenbelagssystem für Großflächen im gewerblichen und industriellen Bereich, die einer hohen Belastung ausgesetzt sind. Bei dieser Art der Verlegung werden die überstarken Fliesen hochverdichtet in ein Mörtelbett eingerüttelt. Es entsteht eine kompakte Einheit aus Fliesenbelag und Bettung. So lassen sich in kurzer Zeit große Flächen mit hervorragender Ebenflächigkeit, höchster Stabilität und Langlebigkeit herstellen. Die Folgekosten sind gegenüber anderen Beschichtungssystemen um ein vielfaches geringer. Aufgrund ihrer geringen Wasseraufnahme < 0,5% und extrem hohen Druckfestigkeit sind die ZAHNA Fliesen prädestiniert für Industrieböden. Durch die Maßhaltigkeit und Farbhomogenität eignen sie sich zudem hervorragend für große Flächen, die als Rüttelboden ausgeführt werden. Dieser Qualitätsanspruch spiegelt sich in der Mitgliedschaft als „Güteüberwachter Zulieferer“ des AKQR wider.

Aufbau Belag

Rüttelverlegung auf Trennlage

Der Bodenaufbau mit Trennlage wird erforderlich, wenn mit Bewegungen desUntergrundes zu rechnen ist. Dieses ist zum Beispiel in Deckenkonstruktionen, bei deneneine Durchbiegung aufgrund von Lasten auftreten kann, der Fall. Des Weiteren auf frischenBetonplatten, bei denen die Schwindungen noch nicht abgeschlossen sind.Bei Ausführungen auf Trennschichten (Zum Beispiel PE-Folie, Mindestens 0,2 mm) sinddiese in der Regel zweilagig auszuführen. Vorhandene Abdichtungen und Dampfsperrenkönnen dabei als eine Lage der Trennschicht angesehen werden. Die Lagen derTrennschicht sollten glatt und ohne Aufwerfungen verlegt werden.Die Dicke des Bettungsmörtels sollte 65 mm nicht unterschreiten und einer Druck- undBiegefestigkeitsklasse C 16/F3 entsprechen.

Rüttelverlegung auf Trennlage
Rüttelverlegung im Verbund

Bei einer Verlegung im Verbund ist auf eine ausreichende Festigkeit der Oberflächedes Verlegeuntergrundes zu achten. Bindemittelanreicherungen, Verunreinigungen undStäube sind vor dem Einbringen des Bettungsmörtels durch entsprechende Maßnahmenzu entfernen. Der Untergrund ist mit einer Haftbrücke (werksseitig hergestellt oder selbstgemischt) zu versehen, ggf. ist vorzunässen.

Die Stärke des Bettungsmörtels sollte mindestens 40 mm betragen und mindestens einerDruckfestigkeitklasse C 16 entsprechen.

Kriech- und Schwindungsverformungen der tragenden Unterkonstruktion sollten beidiesem Arbeitsverfahren weitestgehend abgeschlossen sein. Dies ist bei Beton in derRegel nach ca. 6 Monaten der Fall.

Rüttelverlegung im Verbund
Rüttelverlegung mit Dämmschicht

Zur Wärme- und Trittschalldämmung können entsprechende Dämmschichten in denBodenaufbau (Belagsaufbau) eingebracht werden. Bei der Herstellung von Dämmschichtenmüssen Dämmstoffe dicht gestoßen verlegt werden. Dabei sind Dämmplatten im Verbandanzuordnen sowie fest und vollflächig auf dem Untergrund zu verlegen, gegebenenfalls zuverkleben. Bei mehrlagigien Dämmschichten sind die Stöße gegeneinander zu versetzen.

Die Dämmschicht muss für die zu erwartende Belastung geeignet sein und dieZusammendrückbarkeit darf auch bei mehreren Lagen nicht mehr als 3mm betragen.

Bei diesem Belagsaufbau sollte der Bettungsmörtel eine Stärke von mindestens 85mmhaben und der Druck- und Biegefestigkeitsklasse C 25 / F4 entsprechen.

Rüttelverlegung mit Dämmschicht

Keramische Oberflächen-vergütung

Die Kerasiegel-Oberflächenvergütung ist bei ZAHNA-FLIESEN Standard. Im Brennvorgang wird die Vergütung unlösbar mit den keramischen Scherben verbunden. Auf Wunsch können ZAHNA Feinsteinzeugfliesen auch ohne Kerasiegel-Oberflächenvergütung geliefert werden.

Vorteile der Oberflächenvergütung

  • keramische Versiegelung der Fliesenoberfläche
  • keine Imprägnierung nach der Verlegung erforderlich
  • geringere Verschmutzung
  • leichte Reinigung
  • edler, seidenmatter Glanz
  • intensive Farbwirkung

Sicherheitsstreifen

150 x 150 x 15 mm
Art.-Nr.: 415156002.SG
150 x 150 x 15 mm
Art.-Nr.: 415156002.02
Art.-Nr.: 315156002.SG
Art.-Nr.: 315156002.02
Oberfläche
Rutschklasse R11V0.

Berechnung pro Stück,
jedoch Bestellung in lfdm möglich.

Technische Daten

Abmessungen und Oberflächenbeschaffenheit

Nach DIN EN 14411:2016, Gruppe BIa

Technische Daten

  • Länge und Breite: ± 0,6 % (max.2mm) – EN ISO 10545-2
  • Dicke: ± 5% (max.0,5mm) – EN ISO 10545-2
  • Geradheit der Kanten: ± 0,5% (max.1,5mm) – EN ISO 10545-2
  • Rechtwinkligkeit ± 0,5% (max.2mm) – EN ISO 10545-2
  • Ebenflächigkeit ± 0,5% (max.2mm) – EN ISO 10545-2
  • Oberflächenbeschaffenheit: min. 95% fehlerfrei – EN ISO 10545-2

ZAHNA Bodenfliesen erfüllen zusätzlich die strengen Anforderungen einer engfugigen Knirschverlegung, wie beim Rüttelverlegeverfahren gefordert.

Physikalische Eigenschaften

  • Wasseraufnahme: max. 0,5% – EN ISO 10545-3
  • Biegezugfestigkeit: min. 35 N/mm2 – EN ISO 10545-4
  • Bruchlast: min. 1300 N – EN ISO 10545-4
  • Frostbeständigkeit: bestanden – EN ISO 10545-12
  • Widerstand Tiefenverschleiß: max. 175 mm3 Volumenverlust – EN ISO 10545-6
  • Brandverhalten: A1FL – CWT

ZAHNA Bodenfliesen erfüllen die strengen Vorgaben hinsichtlich der physikalischen Eigenschaften.

Chemische Eigenschaften

  • chemische Beständigkeit (außer gegen Fluorverbindungen): min. Kl. B garantiert – EN ISO 10545-13
  • Fleckbeständigkeit: geprüft – EN ISO 10545-14

Die erforderlichen Prüfzertifikate werden Ihnen auf Wunsch durch unseren Vertriebsservice bereitgestellt.

Technische Eigenschaften

Druckfestigkeit und lastverteilende Wirkung der ZAHNA Fliesen

Im Gesamtsystem Fliese und Untergrund ist der Untergrund immerder schwächereTeil. Die lastverteilende Wirkung von Fliesen undPlatten ist abhängig von deren Stärke. Mit zunehmender Stärke derFliesen nehmen auch die bis zum Bruch erforderlichen Lasten zu.Die sichere Wahl des Fliesenlegers bei zu erwartenden Punktbelas-tungen lautet: High Traffic-Fliesen aus Zahna.

2. Biegezugfestigkeit/Bruchkraft nach EN ISO 10545-4

Die Biegezugfestigkeit B wird an fünf Proben als Dreipunktbelastungin N/mm2 nach der folgenden Gleichung ermittelt:

3. Bruchkraft

Bei den überstarken Fliesen liegen die Bruchfestigkeitswerte inNewton erheblich über den geforderten Nennwerten. So halten die inZahna hergestellten Fliesen mit einer Stärke von 18 mm Bruchlastenvon mindestens 7500 N aus und sind deshalb der ideale Belag fürhochbelastbare Böden.

4. Wasseraufnahme

Die Wasseraufnahme gibt die Gewichtszunahme in Prozent von mitWasser gesättigten Proben zum Trockengewicht an.

5. Frostbeständigkeit

Die Prüfung auf Frostbeständigkeit erfolgt nach EN ISO 10545-12.Nach einer Wassersättigung wird nach 100 Frost-Tau-Wechseln dieUnversehrtheit geprüft.Die Frostbeständigkeit eines Außenbelages ist jedoch nicht alleinvon der Güte der verwendeten Fliesen abhängig. Eine fachgerechteBodenkonstruktion und Verlegung sind zwingend.

Bitte beachten Sie dazu das Merkblatt des Zentralverbandes desDeutschen Baugewerbes „Bodenbeläge aus Fliesen und Plattenaußerhalb von Gebäuden“.

6. Tiefenverschleiß

Beim Tiefenverschleiß unglasierter Fliesen wird nach EN ISO10545-6 mit einer rotierenden Scheibe sowie einem Schleifkörper dieAbreibung in mm3 gemessen; je niedriger der Wert, desto verschleiß-fester das Material.

Industriefliesen Details

Bezeichnung
Artikelnummer
Art der Fliese
Farbcode
Rutschhemmung
Nennmaß
Preis EUR / Stück
Oberfläche
QM / Karton
Stück / Karton
Stück / Palette
Stück / lfd. Meter
Stück / qm
Kg / Stück
Kg / Karton
Kategorie
Sechseck 10/11,5x1,8cm rot R12V4 – 618108031.04
618108031.04
Sechseck
04
R12V4
10/11,5x1,8 cm
1,44
0,31
34
2856
109
0,37
12,60
Industrie
Sechseck 10/11,5x1,8cm rot R12 – 618106027.04
618106027.04
Sechseck
04
R12
10/11,5x1,8 cm
1,42
0,31
34
2856
109
0,37
12,60
Industrie
Sechseck 10/11,5x1,8cm rot R11 – 618106002.04
618106002.04
Sechseck
04
R11
10/11,5x1,8 cm
1,42
0,31
34
2856
109
0,37
12,60
Industrie
Sechseck 10/11,5x1,8cm orinocco R12V4 – 618108031.83
618108031.83
Sechseck
83
R12V4
10/11,5x1,8 cm
1,16
0,31
34
2856
109
0,37
12,60
Industrie
Sechseck 10/11,5x1,8cm orinocco R12 – 618106027.83
618106027.83
Sechseck
83
R12
10/11,5x1,8 cm
1,14
0,31
34
2856
109
0,37
12,60
Industrie
Sechseck 10/11,5x1,8cm orinocco R11 – 618106002.83
618106002.83
Sechseck
83
R11
10/11,5x1,8 cm
1,14
0,31
34
2856
109
0,37
12,60
Industrie
Sechseck 10/11,5x1,8cm grau porphyr R12V4 – 618100031.21
618100031.21
Sechseck
21
R12V4
10/11,5x1,8 cm
1,17
0,31
34
2856
109
0,37
12,60
Industrie
Rechteck 10x20x1,8cm rot R11 – 418126002.04
418126002.04
Rechteck
04
R11
10x20x1,8 cm
1,79
0,52
26
1170
5
50
0,36
9,36
Industrie
Sechseck 10/11,5x1,8cm grau porphyr R12 – 618106027.21
618106027.21
Sechseck
21
R12
10/11,5x1,8 cm
1,15
0,31
34
2856
109
0,37
12,60
Industrie
Sechseck 10/11,5x1,8cm grau porphyr R11 – 618106002.21
618106002.21
Sechseck
21
R11
10/11,5x1,8 cm
1,15
0,31
34
2856
109
0,37
12,60
Industrie
Sechseck 10/11,5x1,8cm caracas R12 – 618106027.81
618106027.81
Sechseck
81
R12
10/11,5x1,8 cm
1,07
0,31
34
2856
109
0,37
12,60
Industrie
Sechseck 10/11,5x1,8cm caracas R12V4 – 618108031.81
618108031.81
Sechseck
81
R12V4
10/11,5x1,8 cm
1,09
0,31
34
2856
109
0,37
12,60
Industrie
Sechseck 10/11,5x1,8cm caracas R11 – 618106002.81
618106002.81
Sechseck
81
R11
10/11,5x1,8 cm
1,07
0,31
34
2856
109
0,37
12,60
Industrie
Rechteck 10x20x1,8cm grau porphyr R11 – 418126002.21
418126002.21
Rechteck
21
R11
10x20x1,8 cm
1,43
0,52
26
1170
5
50
0,36
9,36
Industrie
Rechteck 10x20x1,8cm orinocco R11 – 418126002.83
418126002.83
Rechteck
83
R11
10x20x1,8 cm
1,42
0,52
26
1170
5
50
0,36
9,36
Industrie
Rechteck 10x20x1,8cm caracas R11 – 418126002.81
418126002.81
Rechteck
81
R11
10x20x1,8 cm
1,33
0,52
26
1170
5
50
0,36
9,36
Industrie
Rechteck 10x20x1,5cm orinocco R11 – 415126002.83
415126002.83
Rechteck
83
R11
10x20x1,5 cm
1,39
0,64
26
1440
5
50
0,81
20,96
Industrie
Rechteck 10x20x1,5cm rot R11 – 415126002.04
415126002.04
Rechteck
04
R11
10x20x1,5 cm
1,70
0,64
26
1440
5
50
0,81
20,96
Industrie
Rechteck 10x20x1,5cm caracas R11 – 415126002.81
415126002.81
Rechteck
81
R11
10x20x1,5 cm
1,31
0,64
26
1440
5
50
0,81
20,96
Industrie
Innenecke 10x0,9cm orinocco – 909107130.83
909107130.83
Innenecke
83
10x0,9 cm
5,10
80
0,08
6,40
Industrie
Innenecke 10x0,9cm grau porphyr – 909107130.21
909107130.21
Innenecke
21
10x0,9 cm
5,10
80
0,08
6,40
Industrie
Innenecke 10x0,9cm caracas – 909107130.81
909107130.81
Innenecke
81
10x0,9 cm
5,10
80
0,08
6,40
Industrie
Industrie 20x20x1,5cm rot R11 – 415206002.04
415206002.04
04
R11
20x20x1,5 cm
44,30
0,64
16
720
5
25
1,31
20,96
Industrie
Industrie 20x20x1,5cm rot R12V4 – 415208031.04
415208031.04
04
R12V4
20x20x1,5 cm
44,85
0,64
16
720
5
25
1,31
20,96
Industrie
Industrie 20x20x1,5cm orinocco R12V4 – 415208031.83
415208031.83
83
R12V4
20x20x1,5 cm
36,65
0,64
16
720
5
25
1,31
20,96
Industrie
Industrie 20x20x1,5cm orinocco R11 – 415206002.83
415206002.83
83
R11
20x20x1,5 cm
36,10
0,64
16
720
5
25
1,31
20,96
Industrie
Industrie 20x20x1,1cm orinocco R10 – 411207001.83
411207001.83
83
R10
20x20x1,1 cm
34,55
0,84
21
945
5
25
0,96
20,16
Industrie
Industrie 20x20x1,5cm caracas R12V4 – 415208031.81
415208031.81
81
R12V4
20x20x1,5 cm
34,55
0,64
16
720
5
25
1,31
20,96
Industrie
Industrie 20x20x1,1cm caracas R10 – 411207001.81
411207001.81
81
R10
20x20x1,1 cm
33,00
0,84
21
945
5
25
0,96
20,16
Industrie
Industrie 20x20x1,5cm caracas R11 – 415206002.81
415206002.81
81
R11
20x20x1,5 cm
34,00
0,64
16
720
5
25
1,31
20,96
Industrie
Industrie 15x15x1,1cm grau porphyr R10 – 411157001.21
411157001.21
21
R10
15x15x1,1 cm
35,75
0,52
23
1932
7
44
0,55
12,55
Industrie
Industrie 15x15x1,1cm orinocco R11 – 411156002.83
411156002.83
83
R11
15x15x1,1 cm
34,55
0,52
23
1932
7
44
0,55
12,55
Industrie
Industrie 15x15x1,1cm orinocco R10 – 411157001.83
411157001.83
83
R10
15x15x1,1 cm
34,55
0,52
23
1932
7
44
0,55
12,55
Industrie
Industrie 15x15x1,1cm grau porphyr R12V8 – 411158011.21
411158011.21
21
R12V8
15x15x1,1 cm
37,30
0,52
23
1932
7
44
0,55
12,55
Industrie
Industrie 15x15x1,1cm caracas R11 – 411156002.81
411156002.81
81
R11
15x15x1,1 cm
33,00
0,52
23
1932
7
44
0,55
12,55
Industrie
Industrie 15x15x1,1cm grau porphyr R11 – 411156002.21
411156002.21
21
R11
15x15x1,1 cm
35,75
0,52
23
1932
7
44
0,55
12,55
Industrie
Industrie 15x15x1,1cm caracas R10 – 411157001.81
411157001.81
81
R10
15x15x1,1 cm
33,00
0,52
23
1932
7
44
0,55
12,55
Industrie
Hohlkehlsockel 10x20x1,8cm orinocco – 918127120.83
918127120.83
Hohlkehlsockel
83
10x20x1,8 cm
6,00
0,28
14
798
5
50
1,15
16,10
Industrie
Hohlkehlsockel 10x20x1,8cm rot – 918127120.04
918127120.04
Hohlkehlsockel
04
10x20x1,8 cm
6,00
0,28
14
798
5
50
1,15
16,10
Industrie
Hohlkehlsockel 10x20x1,8cm grau porphyr – 918127120.21
918127120.21
Hohlkehlsockel
21
10x20x1,8 cm
6,00
0,28
14
798
5
50
1,15
16,10
Industrie
Hohlkehlsockel 10x20x1,8cm caracas – 918127120.81
918127120.81
Hohlkehlsockel
81
10x20x1,8 cm
6,00
0,28
14
798
5
50
1,15
16,10
Industrie
Hohlkehlsockel 10x20x1,5cm rot – 915127120.04
915127120.04
Hohlkehlsockel
04
10x20x1,5 cm
5,45
0,34
17
969
5
50
0,78
13,26
Industrie
Hohlkehlsockel 10x20x1,5cm caracas – 915127120.81
915127120.81
Hohlkehlsockel
81
10x20x1,5 cm
5,45
0,34
17
969
5
50
0,78
13,26
Industrie
Hohlkehlsockel 10x20x1,5cm orinocco – 915127120.83
915127120.83
Hohlkehlsockel
83
10x20x1,5 cm
5,45
0,34
17
969
5
50
0,78
13,26
Industrie
Hohlkehlsockel 10x20x0,9cm orinocco – 909127120.83
909127120.83
Hohlkehlsockel
83
10x20x0,9 cm
4,35
0,52
26
1482
5
50
0,53
13,78
Industrie
Hohlkehlsockel 10x20x0,9cm grau porphyr – 909127120.21
909127120.21
Hohlkehlsockel
21
10x20x0,9 cm
4,35
0,52
26
1482
5
50
0,53
13,78
Industrie
Hohlkehlsockel 10x20x0,9cm caracas – 909127120.81
909127120.81
Hohlkehlsockel
81
10x20x0,9 cm
4,35
0,52
26
1482
5
50
0,53
13,78
Industrie
Außenecke 10x0,9cm orinocco – 909107142.83
909107142.83
Außenecke
83
10x0,9 cm
5,10
50
0,12
6,00
Industrie
Außenecke 10x0,9cm caracas – 909107142.81
909107142.81
Außenecke
81
10x0,9 cm
5,10
50
0,12
6,00
Industrie
Industrie 20x20x1,5cm rot eben R10 – 415207001.04
415207001.04
04
R10
20x20x1,5 cm
44,25
eben
0,64
16
720
5
25
1,31
20,96
Industrie
Industrie 20x20x1,5cm orinocco eben R10 – 415207001.83
415207001.83
83
R10
20x20x1,5 cm
36,10
eben
0,64
16
720
5
25
1,31
20,96
Industrie
Industrie 20x20x1,5cm caracas eben R10 – 415207001.81
415207001.81
81
R10
20x20x1,5 cm
34,00
eben
0,64
16
720
5
25
1,31
20,96
Industrie

Passendes Zubehör

Kundenservice via Telefon und E-Mail

Sie benötigen individuelle Beratung für Fliesen?

Kundendienst kontaktieren

So entstehen unsere Industriefliesen

Hochwertiges Feinsteinzeug seit 1891. Unser spezielles Herstellungsverfahren erfordert Erfahrung, handwerkliches Geschick und Perfektion bis ins Detail.