Fliesenleger-Innung Sachsen-Anhalt zu Gast im Zahnaer Fliesenwerk

Die Innung des Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerks für den Kammerbezirk Magdeburg veranstaltete Ihre Sitzung am 15.11.2019 im Unternehmen Zahna-Fliesen GmbH. Externe und interne Vorträge wurden über Restauration historischer Bodenfliesen, rutschhemmende Oberflächen und Staubminderung im Fliesenlegerhandwerk gehalten. Des Weiteren wurden neue Merkblätter über Bewegungsfugen, Höhendifferenzen und Verbundabdichtungen präsentiert.

Fünfundzwanzig Fliesenlegermeister aus ganz Sachsen-Anhalt sind der Einladung ins Werk nach Zahna-Elster gefolgt um sich ebenfalls über besonders knifflige Detailfragen in Sachen Denkmalsanierung auszutauschen und zu informieren. Das große Know-How und Engagement der Zahna-Fliesen GmbH für die Denkmalpflege wurde 2018 in Leipzig für die herausragende Leistung in der Denkmalpflege in Europa mit der Goldmedaille auf der Europäischen Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung „denkmal“ ausgezeichnet. Im Anschluss der Vortragsreihe konnte dann während eines Werkrundgangs, geführt von Werksleiter Marco Wissing die Herstellung von handgefertigten Fliesen nach historischen Vorbild bestaunt werden. Resonanz der Veranstaltung ging von „einzigartig“ bis „erstaunlich“.

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.

Zum Seitenanfang